• Verband für Ländliche Neuordnung (VLN) Sachsen
    ein starker Partner für die Teilnehmergemeinschaften der Ländlichen Neuordnung im Freistaat Sachsen


    Träger der Ländlichen Neuordnung nach dem Flurbereinigungsgesetz ist die Teilnehmergemeinschaft, die sich aus allen Grundstückseigentümern und den Erbbauberechtigten im Verfahrensgebiet bildet. Auch Eigentümer von Gebäuden (isoliertes Gebäudeeigentum) können Teilnehmer am Verfahren sein. Die Teilnehmergemeinschaft ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

    Der Verband für Ländliche Neuordnung (VLN) Sachsen ist der Zusammenschluss von Teilnehmergemeinschaften im Freistaat. Er steht unter der Aufsicht der oberen Flurbereinigungsbehörde.

    Der VLN unterstützt die Teilnehmergemeinschaften nach Maßgabe seiner Satzung insbesondere bei Planung, Finanzierung, Ausbau und Unterhaltung der gemeinschaftlichen Anlagen, die im Zuge der Neuordnungsverfahren geschaffen werden. In seiner Eigenschaft als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist der VLN in der Lage auch den Verfahrensablauf durch Entlastung der Teilnehmergemeinschaften beschleunigen. Dies ist für die Teilnehmergemeinschaften von Vorteil, da der VLN mit seinen fachlichen und technischen Voraussetzungen die genannten Aufgaben über die gesamte Verfahrenslaufzeit effektiv und wirtschaftlich erledigen kann.


    Unser Service für die Teilnehmergemeinschaften

    Planung und Ausbau

    Der VLN Sachsen unterstützt seine Mitglieder bei Planung, Ausbau und Unterhaltung der gemeinschaftlichen Anlagen, die im Zuge der Neuordnungsverfahren geschaffen werden.

    Haushalts- und Kassenwesen

    Der VLN Sachsen unterstützt seine Mitglieder bei der Haushalts- und Kassenführung.

    Bodenordnung

    Der VLN Sachsen kann im Auftrag der Teilnehmergemeinschaften oder der oberen Flurbereinigungsbehörden bodenordnerische Tätigkeiten wahrnehmen.

    Sonstige Unterstützung

    Der VLN Sachsen unterstützt seine Mitglieder bei der Finanzierung ihrer Aufgaben und bei der Verwaltung der öffentlichen Mittel.

    Versicherungen

    Der VLN übernimmt für seine Mitglieder die Organisation des Versicherungsschutzes.

    Interessenvertretung

    Der VLN Sachsen ist Mitglied im Bundesverband für Teilnehmergemeinschaften e.V. (BTG) und in der Deutschen Landeskulturgesellschaft (DLKG).